Andy Borg kommt mit der Starparade

Zahlreiche Schlagerstars präsentieren ihre großen Hits
Datum: 21.10.2022
Startzeit: 19:00
Endzeit: 23:00

Nach den großen Erfolgen im vergangenen Jahr, macht „Die große Starparade mit Andy Borg“ auch dieses Jahr am Freitag, 21. Oktober 2022 wieder Halt in der Jugendstil-Festhalle in Landau.
Neben Andy Borg, dem Megastar, TV-Moderator und Entertainer werden zahlreiche fernsehbekannte Künstler der Schlager- und Volksmusikszene auftreten und sich sozusagen das Mikrofon in die Hand geben. Ein Staraufgebot wie es selten zu erleben ist: Die populärsten deutschen Geschwister Anita & Alexandra Hofmann sowie die Grand Dame des deutschen Schlagers Mara Kayser werden ebenso sich präsentieren wie die aktuelle Chartsstürmerin und Tochter der Amigos: Daniela Alfinito. Die Siegerin der TV-Sendung Immer wieder sonntags Pauline aus dem Elsass sowie der ARD-Sommerhitkönig Robin Leon sind ebenfalls mit dabei bei diesem Mega-Staraufgebot. Als weiteres Highlight konnte die Schlagerlegende Bata Illic gewonnen werden.

Andy Borg glänzt seit über 30 Jahren als einer der erfolgreichsten Sterne am Schlagerhimmel. Nachdem ihn Kurt Felix anlässlich der Talentshow "Die große Chance" im Österreichischen Rundfunk für das Schlagergeschäft entdeckte, nahm die Karriere des Musik-Phänomens ihren unaufhaltsamen Lauf. Seinen großen Durchbruch zelebrierte Borg 1982 mit dem bis heute bei Schlagerfans allseits bekannten Song Adios Amor. Spätestens seit dem Grand Prix der Volksmusik im Jahr 1990 - bei dem er gemeinsam mit dem Kinderstar Alexandra den dritten Platz gleich hinter den Kastelruther Spatzen und dem Alpentrio Tirol einholte - ist auch das Gesicht hinter der energiegeladenen Schlagerstimme bekannt. Seither hat Borg viele Millionen Tonträger verkauft und mittlerweile schmücken unzählige Gold- und Platinauszeichnungen seine Wände. Bei seinen zahlreichen Hits wie Arrivederci, Claire, Die berühmten drei Worte und Ich will nicht wissen, wie du heißt steht vornehmlich eines im Mittelpunkt: Die Liebe. Und das ist sicherlich das Geheimrezept, mit dem sich der gebürtige Österreicher einen festen Platz in den Herzen seiner Fans ersungen hat.

Doch Borg singt nicht nur, sondern erlangte auch als leidenschaftlicher Entertainer Bekanntheit in deutschen Wohnzimmern. So präsentierte er ab 1996 die Schlagerparade der Volksmusik. Ab 2006 moderierte er zudem die populärste volkstümliche Samstagabend-TV-Sendung „Musikantenstadl“. Mit einer guten Portion Humor ausgestattet bewies er auch auf der Fernsehbühne, dass er in all den Jahren seines beachtlichen Erfolges bodenständig geblieben ist und sein Publikum liebt - und sein Publikum liebt ihn zurück. Aktuell moderiert er die TV-Sendung „Schlagerspaß mit Andy Borg“ und erreicht mit dem neuen Format noch nie dagewesene Rekord-Einschaltquoten.

Die „Geschwister Hofmann“ – so wurden Anita und Alexandra Hofmann bekannt - sind mit ihren wunderbaren Stimmen, ihrem Charme und ihrem Humor die bekanntesten Geschwister der Schlager- und Volksmusikszene.
Gemeinsam spielen sie 15 verschiedene Instrumente, haben über 20 Alben herausgebracht, waren schon auf 59 Tourneen, hatten unzählige TV-Auftritte und haben tausende von Fans in ganz Europa. Dabei können die beiden nicht unterschiedlicher sein: Anita mit ihrer engelsgleichen Sopranstimme und Alexandra als fetzige Rockröhre, ergeben einen unvergleichlichen Sound mit einem extrem breiten musikalischen Spektrum. Diese Mischung setzen die beiden gekonnt ein, denn eines garantieren die beiden: sie werden nie langweilig und erfinden sich immer wieder neu. Die beiden schwäbischen Multitalente aus Meßkirch gewannen mehrfach die Schlagerparade, unzählige Preise wie die „Goldene Stimmgabel“, die „Goldene Eins“ und „Die Goldene Schallplatte“.
Mara Kayser gilt als Grand Dame des deutschen Schlagers. Das Erfolgsgeheimnis der „Künstlerin des Jahres“ ist ihre Stimme, ihre rundum positive Ausstrahlung und gefühlvollen Songs. „Gerade heute ist es wichtig, Gefühle zu zeigen“, findet Mara Kayser. „In unserer schnelllebigen Zeit sind sie unser kostbarster Schatz.“ Ein Schatz, den die Sängerin mit ihren Fans teilen möchte. Jedes ihrer Lieder – vom fröhlich-optimistischen Stimmungshit bis zum einfühlsamen Liebeslied – singt sie voller Hingabe. „Die Musik ist meine Sprache.“

Nadin Meypo wohnt im Odenwald und gilt mittlerweile als Geheimtipp in der Schlagerbranche. Die strahlende Frohnatur hat die Gute Laune gepachtet und ihr Lachen begeistert die Schlagerfans. Mit ihrer aktuellen Single ist sie derzeit in die Charts eingestiegen und produziert gerade ein neues Album bei einem namhaften Schlagerproduzenten, der sich auch verantwortlich zeichnet für Beatrice Egli und Semino Rossi. Robin Leon und Pauline sind die populärsten Vertreter aus dem Elsass. Beide haben durch Publikumsentscheid die ARD-Hitparade bei der TV-Sendung mit Stefan Mross gewonnen.
“Ich hab` noch Sand in den Schuh`n aus Hawaii”, “Schwarze Madonna”, “Ich möcht der Knopf an deiner Bluse sein” und natürlich “Michaela” – jeder ernsthafte Schlager-Fan kann locker ein halbes Dutzend Lieder von Bata Illic mitsingen. Er ist einer der wenigen Schlagerlegenden, die noch immer für stehende Ovationen sorgen – er war über 60 mal zu Gast in der ZDF-Hitparade, hat sämtliche Preise gewonnen und ist einer der wenigen, über die in den vergangenen Jahren keine Skandale zu berichten war.


Für alle Schlagerfreunde gibt es Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.amtix.de oder telefonisch unter 07223 953 44 66.

Zurück