Landauer Meisterkonzert III 2023

Kammermusik von Antonín Dvořák (1841–1904) - Phaeton Trio mit Friedemann Eichhorn (Violine), Peter Hörr (Violoncello), Florian Uhlig (Klavier).
Datum: 02.04.2023
Startzeit: 13:00
Endzeit: 14:30
Veranstalter: Kulturabteilung Landau
Ort: Altes Kaufhaus, Saal

2023 steht Antonín Dvořák im Mittelpunkt der Landauer Meisterkonzerte. Schon die Titel seiner berühmtesten Werke verheißen pures Klassikglück: Keinem anderen Romantiker ist es gelungen, die Volksmusik seiner Heimat Böhmen so vollendet in die hohe Kunst der Kammermusik umzuschmelzen und dabei immer das Hohelied der Natur zu singen. Dabei entwickelte sich Dvořák lebenslang weiter, musikalisch wie menschlich erkundete er neue Regionen – er reiste über Prag und London in die Neue Welt. Dritte Station: Prag. Bevor sich Dvořák auf die weite Reise in die Neue Welt machte, verabschiedete er sich von Prag und Böhmen mit einer Klaviertrio-Tournee. Auf dem Programm stand natürlich das „Dumky-Trio“, seine Hymne an die „Dumka“, einen ukrainischen Volkstanz. Das „Phaeton Trio“ tritt in Dvořáks Fußstapfen und stellt dem „Dumky“ das dramatische f-Moll-Trio voran.

Trio f-Moll für Klavier, Violine und Violoncello, op. 65; Trio Nr. 4 e-Moll für Violine, Violoncello und Klavier, op. 90 (Dumky Trio)


Preise: 17 € | ermäßigt 8,50 €

VVK unter www.ticket-regional.de und telefonisch unter 06341 - 13 41 41

Zurück